DER OFFIZIELLE NEWSBLOG

Über den Zweitmarkt zum Erfolg: asuco übertrifft andere Immobilienanlagen deutlich

Immobilien gelten Anlegern seit Jahr und Tag als bewährte Sachwertinvestitionen, die neben attraktiven Renditen sogar Inflationsschutz versprechen. Dass bei Immobilieninvestments der mittelbare Weg häufig aussichtsreicher ist als das Direktinvestment, belegt die asuco Fonds GmbH seit nunmehr über zehn Jahren. Mit ihrer Anlagelösung, die über den Sekundärmarkt für geschlossene Immobilienfonds führt,

Weiterlesen

asuco ZweitmarktZins-Serie stellt „Kassenschlager“ in den Schatten: Offene Immobilienfonds bei der Wertentwicklung weit abgeschlagen

Anleger stehen dieser Tage vor einer durchaus schwierigen Situation. Auf der einen Seite bieten Festzinsprodukte zunehmend geringere Erträge, vielerorts drohen sogar bereits Negativzinsen. Auf der anderen Seite hat sich die Kursentwicklung an den Aktienbörsen infolge der lockeren Geldpolitik der Notenbanken und der damit verbundenen Geldschwemme zunehmend von der wirtschaftlichen Realität

Weiterlesen

Die asuco ZweitmarktZins-Serie als bewährtes Anlageinstrument für Stiftungen

Die ZweitmarktZins-Serie bietet Anlegern die lukrative Möglichkeit, an den Investitionen der asuco-Unternehmensgruppe im Immobilienbereich teilzuhaben. Dabei geht es um ein Portfolio von über den Zweitmarkt erworbenen Anteilen an geschlossenen Immobilienfonds. Das Zweitmarktportfolio ermöglicht dem Investor, in Immobilien zu investieren, von den langfristig positiven Aussichten zu profitieren und nutzt dabei den

Weiterlesen

ZweitmarktZins-Konzept der asuco punktet mit hohen Zuflüssen aus Liquidationserlösen

Mehrere Ertragsbausteine machen das ZweitmarktZins-Konzept der asuco Fonds GmbH zu der renditeträchtigen Kapitalanlage, die es ist. Zum einen sind die Anleger über die flexible Verzinsung der Namensschuldverschreibungen bis zu 100 Prozent am laufenden Einnahmenüberschuss der Kapitalbeteiligungen des Emittenten beteiligt, die aus Anteilen an Hunderten von geschlossenen Immobilienfonds bestehen. Aus diesen

Weiterlesen